Papo Frankenburg Tansania

 

 

SCHULE

Durch den Flohmarkt konnte der Schulbau ausfinanziert werden. Die Schule im eigenen Ort ermöglicht es den Kindern aus dem Dorf Kakinga von Lehrpersonen unterrichtet zu werden, die von unseren Kontaktpersonen vor Ort sorgfältig ausgewählt werden. Der Schulweg verkürzt sich außerdem auf wenige Kilometer Fußmarsch.

Durch das Bongo Flavour Benefizkonzert und weitere Spendenaktionen kann die Schuleinrichtung finanziert werden. Die Möbel werden so weit wie möglich in der Tischlerwerkstätte in Kakinga hergestellt, um Kosten zu sparen und den Jugendlichen im Ort Praxis im Tischlerhandwerk zu ermöglichen.

 

Schule Stand Ende 2014